Sommer der Gaukler

4250128408691
  • amazon_dvd_link
  • amazon_blu_ray_link

Sommer 1780. Auf dem Weg nach Salzburg bleibt die Theatergruppe um Emanuel Schikaneder (MAX VON THUN) und seiner treuen Gattin und kreativen Unterstützung Eleonore (LISA MARIA POTTHOFF) mangels Geld, Ideen und Spielerlaubnis in einem kargen Bergdorf nahe der österreichischen Grenzehängen. Dort eskaliert gerade eine Auseinandersetzung der Bergleute mit dem geizigen Bergwerksbesitzer Paccoli (ERWIN STEINHAUER), der seine Angestellten aus Geldgier in schlecht gesicherte Stollen schickt und täglich das Leben der hart arbeitenden Männer aufs Spiel setzt.

Der Bergarbeiter Georg Vester (MAXI SCHAFROTH) aus dem Allgäu stolpert unversehens in die aufgeheizte Situation und wird für die einfachen Kumpel eine Art Heilsfigur. Schikaneder entdeckt in der sich anbahnenden Revolte schnell die Basis für ein neues Stück. Doch nicht nur die Bergarbeiter rebellieren, auch Schikaneders Ensemble geht wenig später auf die Barrikaden.

Eine kurzfristig anberaumte Freilichtaufführung der Truppe, zu der sich auch noch kein geringerer als Wolfgang Amadeus Mozart (FLORIAN TEICHTMEISTER) ankündigt, führt zu heftigen Turbulenzen…

Rosenmüller mischt wie gewohnt eine Prise Ironie, eine Portion deftigen Humor und ein bisschen Ernsthaftigkeit zu einem rustikalen Potpourri, einer durchgedrehten Geschichte über soziale Konflikte, private Liebesaffären und künstlerische Freiheit!

Sommer der Gaukler

BUG-Folder_A4.qxp
  • amazon_dvd_link
  • amazon_blu_ray_link

Sommer 1780. Auf dem Weg nach Salzburg bleibt die Theatergruppe um Emanuel Schikaneder (MAX VON THUN) und seiner treuen Gattin und kreativen Unterstützung Eleonore (LISA MARIA POTTHOFF) mangels Geld, Ideen und Spielerlaubnis in einem kargen Bergdorf nahe der österreichischen Grenzehängen. Dort eskaliert gerade eine Auseinandersetzung der Bergleute mit dem geizigen Bergwerksbesitzer Paccoli (ERWIN STEINHAUER), der seine Angestellten aus Geldgier in schlecht gesicherte Stollen schickt und täglich das Leben der hart arbeitenden Männer aufs Spiel setzt.

Der Bergarbeiter Georg Vester (MAXI SCHAFROTH) aus dem Allgäu stolpert unversehens in die aufgeheizte Situation und wird für die einfachen Kumpel eine Art Heilsfigur. Schikaneder entdeckt in der sich anbahnenden Revolte schnell die Basis für ein neues Stück. Doch nicht nur die Bergarbeiter rebellieren, auch Schikaneders Ensemble geht wenig später auf die Barrikaden.

Eine kurzfristig anberaumte Freilichtaufführung der Truppe, zu der sich auch noch kein geringerer als Wolfgang Amadeus Mozart (FLORIAN TEICHTMEISTER) ankündigt, führt zu heftigen Turbulenzen…

Rosenmüller mischt wie gewohnt eine Prise Ironie, eine Portion deftigen Humor und ein bisschen Ernsthaftigkeit zu einem rustikalen Potpourri, einer durchgedrehten Geschichte über soziale Konflikte, private Liebesaffären und künstlerische Freiheit!

Sommer der Gaukler

4250128408691
  • amazon_dvd_link
  • amazon_blu_ray_link

Sommer 1780. Auf dem Weg nach Salzburg bleibt die Theatergruppe um Emanuel Schikaneder (MAX VON THUN) und seiner treuen Gattin und kreativen Unterstützung Eleonore (LISA MARIA POTTHOFF) mangels Geld, Ideen und Spielerlaubnis in einem kargen Bergdorf nahe der österreichischen Grenzehängen. Dort eskaliert gerade eine Auseinandersetzung der Bergleute mit dem geizigen Bergwerksbesitzer Paccoli (ERWIN STEINHAUER), der seine Angestellten aus Geldgier in schlecht gesicherte Stollen schickt und täglich das Leben der hart arbeitenden Männer aufs Spiel setzt.

Der Bergarbeiter Georg Vester (MAXI SCHAFROTH) aus dem Allgäu stolpert unversehens in die aufgeheizte Situation und wird für die einfachen Kumpel eine Art Heilsfigur. Schikaneder entdeckt in der sich anbahnenden Revolte schnell die Basis für ein neues Stück. Doch nicht nur die Bergarbeiter rebellieren, auch Schikaneders Ensemble geht wenig später auf die Barrikaden.

Eine kurzfristig anberaumte Freilichtaufführung der Truppe, zu der sich auch noch kein geringerer als Wolfgang Amadeus Mozart (FLORIAN TEICHTMEISTER) ankündigt, führt zu heftigen Turbulenzen…

Rosenmüller mischt wie gewohnt eine Prise Ironie, eine Portion deftigen Humor und ein bisschen Ernsthaftigkeit zu einem rustikalen Potpourri, einer durchgedrehten Geschichte über soziale Konflikte, private Liebesaffären und künstlerische Freiheit!

Darsteller

Max von Thun, Lisa Maria Potthoff, Nicholas Ofczarek

Regisseur

Marcus H. Rosenmüller Max von Thun, Lisa Maria Potthoff, Nicholas Ofczarek

FSK

Ab 6

Genre

Komödie

Produktdetails

Anzahl Discs 1 DVD 9
EAN 4250128408691
Bestellnummer 28408691
VÖ-Datum 13.07.2011
Laufzeit 110 Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 16:9
Tonformat Dolby Digital 5.1
Regionalcode 2
Extras Making-Of, Trailer
Anzahl Discs 1 BD 25
EAN 4250128408707
Bestellnummer 28408707
VÖ-Datum 13.07.2011
Laufzeit 110 Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 16:9
Tonformat Dolby Digital 5.1
Extras Making-Of, Trailer
VÖ-Datum 13.07.2011
Laufzeit 110 Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 16:9
Tonformat Dolby Digital 5.1