Sie nannten ihn Diego

Filmregisseur Sergio hat eine Vision: Einen knallharten Western in einer gottverlassenen, chilenischen Salzwüste drehen. Kamele? Nackte Weiber die Salsa tanzen? Zündende Ideen für seine Story fehlen ihm leider noch. Inspiration erhofft sich Sergio in einem einsamen Landstrich im Norden Chiles. Dort angekommen, wird er permanent mit einem gewissen Diego verwechselt, mit dem einige noch ein paar Rechnungen offen zu haben scheinen. Auch Gangsterboss Victor, der den vermeintlichen Diego aus Rache verschleppt und ihn für seine kriminellen Machenschaften nutzt. Als Sergio sich weigert, beim Schmuggeln von Drogen zu helfen, bekommt er schmerzhaft zu spüren, was es heißt, sich Victor zu widersetzen. Doch plötzlich wird aus dem ängstlichen Filmemacher ein echter Kerl, der sich auf einen blutigen Feldzug begibt. Und schon steckt er mitten in seinem eigenen Western – als Hauptdarsteller.

Sie nannten ihn Diego

Filmregisseur Sergio hat eine Vision: Einen knallharten Western in einer gottverlassenen, chilenischen Salzwüste drehen. Kamele? Nackte Weiber die Salsa tanzen? Zündende Ideen für seine Story fehlen ihm leider noch. Inspiration erhofft sich Sergio in einem einsamen Landstrich im Norden Chiles. Dort angekommen, wird er permanent mit einem gewissen Diego verwechselt, mit dem einige noch ein paar Rechnungen offen zu haben scheinen. Auch Gangsterboss Victor, der den vermeintlichen Diego aus Rache verschleppt und ihn für seine kriminellen Machenschaften nutzt. Als Sergio sich weigert, beim Schmuggeln von Drogen zu helfen, bekommt er schmerzhaft zu spüren, was es heißt, sich Victor zu widersetzen. Doch plötzlich wird aus dem ängstlichen Filmemacher ein echter Kerl, der sich auf einen blutigen Feldzug begibt. Und schon steckt er mitten in seinem eigenen Western – als Hauptdarsteller.

Sie nannten ihn Diego

Filmregisseur Sergio hat eine Vision: Einen knallharten Western in einer gottverlassenen, chilenischen Salzwüste drehen. Kamele? Nackte Weiber die Salsa tanzen? Zündende Ideen für seine Story fehlen ihm leider noch. Inspiration erhofft sich Sergio in einem einsamen Landstrich im Norden Chiles. Dort angekommen, wird er permanent mit einem gewissen Diego verwechselt, mit dem einige noch ein paar Rechnungen offen zu haben scheinen. Auch Gangsterboss Victor, der den vermeintlichen Diego aus Rache verschleppt und ihn für seine kriminellen Machenschaften nutzt. Als Sergio sich weigert, beim Schmuggeln von Drogen zu helfen, bekommt er schmerzhaft zu spüren, was es heißt, sich Victor zu widersetzen. Doch plötzlich wird aus dem ängstlichen Filmemacher ein echter Kerl, der sich auf einen blutigen Feldzug begibt. Und schon steckt er mitten in seinem eigenen Western – als Hauptdarsteller.

Darsteller

Fele Martínez, Patricio Contreras, Sergio Hernández, Javiera Contador

Regisseur

Diego Rougier

FSK

Ab 16

Genre

Action, Thriller

Produktdetails

EAN 4250128413862
Bestellnummer 28413862
VÖ-Datum 22.05.2015
Laufzeit ca. 110 Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 16:9 (2.35:1)
Tonformat Dolby Digital 5.1
Regionalcode 2
EAN 4250128413879
Bestellnummer 28413879
VÖ-Datum 22.05.2015
Laufzeit ca. 110 Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 16:9 (2,35:1) l 1080i
Tonformat dts HD 5.1
Regionalcode B
VÖ-Datum 01.05.2015
Laufzeit ca. 110 Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 16:9
Tonformat Dolby Digital 5.1