Puppe, Icke & der Dicke

4250128411141

Auf seiner letzten Tour als Kurierfahrer trifft Bomber auf zwei Menschen, die sein Leben verändern: Der dicke Bruno und die blinde Europe wollen von Paris nach Berlin. Europe ist schwanger und will den Vater ihres Kindes in Berlin finden – anhand eines Fotos. Ein Roadmovie mit skurrilen, einzigartigen Figuren, die uns trotz aller Widerstände zeigen, wie Lebensfreude funktioniert.

Der schrägste und vermutlich auch komischste deutsche Film anno 2012 ist das Regiedebüt des Berliners Felix Stienz, der sich den Publikumspreis beim Max Ophüls Festival redlich verdiente. Sein respektloses Roadmovie verzückt mit sympathischen, völlig verqueren Typen, famoser Musik, lakonischem Witz und viel Herzblut: ein unwiderstehlicher Beweis, dass die heimische Filmlandschaft dringend Input fernab des genormten Filmhochschulmainstreams braucht. (Blickpunkt Film)

Über  20.000 Kinobesucher bei nur 20 Startkopien!

Puppe, Icke & der Dicke

4250128411141

Auf seiner letzten Tour als Kurierfahrer trifft Bomber auf zwei Menschen, die sein Leben verändern: Der dicke Bruno und die blinde Europe wollen von Paris nach Berlin. Europe ist schwanger und will den Vater ihres Kindes in Berlin finden – anhand eines Fotos. Ein Roadmovie mit skurrilen, einzigartigen Figuren, die uns trotz aller Widerstände zeigen, wie Lebensfreude funktioniert.

Der schrägste und vermutlich auch komischste deutsche Film anno 2012 ist das Regiedebüt des Berliners Felix Stienz, der sich den Publikumspreis beim Max Ophüls Festival redlich verdiente. Sein respektloses Roadmovie verzückt mit sympathischen, völlig verqueren Typen, famoser Musik, lakonischem Witz und viel Herzblut: ein unwiderstehlicher Beweis, dass die heimische Filmlandschaft dringend Input fernab des genormten Filmhochschulmainstreams braucht. (Blickpunkt Film)

Über  20.000 Kinobesucher bei nur 20 Startkopien!

Darsteller

Tobi B., Stéphanie Capetanides, Matthias Scheuring

Regisseur

Felix Stienz

FSK

Ab 6

Genre

Komödie

Pressestimmen

„ Genauso muss junges deutsches Kino aussehen: frisch, schräg, unterhaltsam. “ (Zitty)

„ Wunderbar respektloses Wohlfühlkino aus Deutschland “  (Kulturspiegel)

„ …tolle Kinobilder…skurrile Situationen und schräge Musik… “ (Zitty)

„ Mit Tobi B. als Bomber, der berlinert, was das Zeug hält, hat Regisseur und Drehbuchautor Felix Stienz … ein Naturtalent entdeckt, dem man unendlich lange zusehen und zuhören könnte. “ (Hamburger Abendblatt )

Produktdetails

EAN 4250128411141
Bestellnummer 28411141
VÖ-Datum 21.06.2013
Laufzeit 91 Minuten Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 1:1,85 (16:9)
Tonformat 5.1. / 2.0
Regionalcode 2
Bestellnummer LHE28411141
VÖ-Datum 21.06.2013
Laufzeit 91 Minuten Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat Breitbild
Tonformat DD 5.1