New York INK

4044404155580-0080px-001

Er ist ein Meister seines Fachs und ein Star in der Szene: Tattoo-Virtuose Ami James startet wieder durch! In der Millionen-Metropole New York, genauer gesagt im angesagten SoHo, will der ehemalige „Miami-Ink“-Boss einen Neustart wagen. Doch aller Anfang ist schwer: Neben einem geeigneten Shop braucht der in Israel geborene Tätowierer vor allem eine passende Crew. Keine leichte Aufgabe, schließlich möchte die anspruchsvolle New Yorker Kundschaft nur von den Besten gestochen werden. Ami setzt im neuen Studio, dem „Wooster Street Social Club“, alles auf eine Karte. Gelingt dem charismatischen Nadel-Künstler jetzt auch in New York, wo seine Karriere vor 20 Jahren begonnen hatte, der Durchbruch?

 

Hier begann seine Karriere bevor es Ami einst nach Miami zog, umso bedeutender ist der Neubeginn, den er hier mit seinen Kollegen Megan, Tim und Thommy wagt. Und während die Crew schon bereitsteht, gleicht das Tattoo-Studio noch einer großen Baustelle – und das, obwohl die ersten Kunden bereits sehnsüchtig vor der Tür warten. Doch Ami erwarten noch ganz andere Probleme. Während er knapp 100 Kunden in der Woche stechen muss, um nicht ins Minus zu geraten, muss er gleichzeitig seine Crew im Zaum halten: Ami und sein Mitarbeiter Chris geraten ständig aneinander und Tim hat beschlossen, dass er in Amis Laden keine Termine einhalten will, sondern in Zukunft lediglich nach Lust und Laune tätowieren will.

 

Im „Wooster Street Social Club“ herrscht allerdings nicht nur schlechte Arbeitsmoral. Tattoo-Novize Billy kann es gar nicht abwarten, bis er zum ersten Mal selbst einen Kunden verschönern darf. Doch Ami hat noch einige Zweifel, wenig Zeit und jede Menge Geldsorgen. Schon bald könnten diese Probleme aber der Vergangenheit angehören, denn Brittanny vom “Inked Magazine” hat sich angekündigt, doch plötzlich herrscht schlechte Stimmung im Studio und der Artikel droht zu platzen. Da außerdem noch die Gerüchteküche wegen einer Affäre im „Wooster Street Social Club“ brodelt, beruft Ami eine Mitarbeiterversammlung ein. Vielleicht findet sich sogar bald Ersatz für den aufsässigen Chris: Corey Miller, einer der besten Schwarz-Weiß-Künstler des Landes.

 

Diese acht Episoden von New York Ink zeigen den hart erarbeiteten Wiederaufstieg des Tattoo-Virtuosen Ami James und seiner eigenwilligen Crew in New York und die Probleme, mit denen auch ein Star der Szene zu kämpfen hat.

 

  1. Willkommen im Big Apple
    1. Wer ist der Boss?
    2. Starallüren
    3. Der Tattoo-Novize
    4. Geld regiert die Welt
    5. Eine große Chance
    6. Das Liebes-Massaker

Coreys Comeback

FSK

Info-Programm

Genre

TV Serie

Produktdetails

Anzahl Discs 4
EAN 4044404155580
Bestellnummer 15068
VÖ-Datum 24.05.2013
Laufzeit 352 Minuten Min.
Sprachen Deutsch, Englisch
Bildformat 16.9