Meier Müller Schmidt

Putzpläne, leere Bierkästen und eine explodierende Kaffeemaschine sind in der Kreuzberger WG von Julian Meier, Kasimir Müller und Max Schmidt das geringste Problem – die drei Jungs könnten nicht unterschiedlicher sein: Während „Drehbuchautor“ Julian gerade das Mädchen seiner Träume kennen lernt und ganz unverhofft einen lukrativen Auftrag als Hobby-Detektiv an Land zieht, verliebt sich der ewige Geschichtsstudent Kasimir das erste Mal in seinem Leben – und zwar in einen anderen Mann. „Marketing-Spezialist“ Max beobachtet amüsiert das Treiben seiner Mitbewohner, fährt zu Demonstrationen, von denen es in Berlin reichlich gibt, arbeitet an seinem Blog und ist fasziniert von der neuen Modedroge FOG, die einem einfach die Erinnerung nimmt.

 

Authentischer Blick auf den Berliner Alltag im Szeneviertel Kreuzberg.

In Gastrollen u.a. Anna Thalbach. Klaas Heufer-Umlauf und der Berliner Rapper Mc Fitti.  Die Musik kommt u.a. von der Berliner Alternative-Rock-/Punk-Band Beatsteaks.

Meier Müller Schmidt

Putzpläne, leere Bierkästen und eine explodierende Kaffeemaschine sind in der Kreuzberger WG von Julian Meier, Kasimir Müller und Max Schmidt das geringste Problem – die drei Jungs könnten nicht unterschiedlicher sein: Während „Drehbuchautor“ Julian gerade das Mädchen seiner Träume kennen lernt und ganz unverhofft einen lukrativen Auftrag als Hobby-Detektiv an Land zieht, verliebt sich der ewige Geschichtsstudent Kasimir das erste Mal in seinem Leben – und zwar in einen anderen Mann. „Marketing-Spezialist“ Max beobachtet amüsiert das Treiben seiner Mitbewohner, fährt zu Demonstrationen, von denen es in Berlin reichlich gibt, arbeitet an seinem Blog und ist fasziniert von der neuen Modedroge FOG, die einem einfach die Erinnerung nimmt.

 

Authentischer Blick auf den Berliner Alltag im Szeneviertel Kreuzberg.

In Gastrollen u.a. Anna Thalbach. Klaas Heufer-Umlauf und der Berliner Rapper Mc Fitti.  Die Musik kommt u.a. von der Berliner Alternative-Rock-/Punk-Band Beatsteaks.

Darsteller

Ferenc Graefe, Jules Armana, Nicolás Artajo, Julia Philippi, Christian Wewerka, Anna Thalbach sowie als Special Guests Klaas Heufer Umlauf und MC Fitti

Regisseur

Sebastian Peterson

FSK

Ab 12

Genre

Komödie

Pressestimmen

“Verspielte, erfrischend spontane Episoden aus einer Kreuzberger Männer-WG“ TV Spielfilm 

„sehenswerte, rasante Komödie, die authentisches Berlin-Flair verbreitet“ queer.de

Zwischen Drogen, Partys und dem ganz alltäglichen Wahnsinn entsteht der authentische Blick auf das Zusammenleben zwischen drei Männern“ kino.de

Produktdetails

EAN 4250128419253
Bestellnummer 28419253
VÖ-Datum 20.01.2017
Laufzeit ca. 84 Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 16:9
Tonformat Dolby Digital 5.1
Regionalcode 2
Extras Kurzfilm "Schwarzer Freitag", Bilder, Postkartenmotive
VÖ-Datum 04.01.2017
Laufzeit ca. 84 Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 16:9
Tonformat Dolby Digital 5.1