Freiland - Der Film zur Lage der Nation

Bitterböse  Anarcho-Satire

Niels Deboos (Aljoscha Stadelmann) hat die Schnauze voll. Eurobonds, Bankenrettung, Staatsbankrott, Korruption und Kapitalismus – das ganze Elend geht Niels gehörig gegen den Strich. Er beschließt, der Bundesrepublik Deutschland den Rücken zu kehren. Allerdings ohne das Land zu verlassen. Vom Untergangs-Propheten Christian Darré (Matthias Bundschuh) unterstützt, gelingt es ihm, seinen zunächst verrückt anmutenden Plan in die Tat umzusetzen. Mit einer Handvoll Verbündeter gründet er vor den Toren Berlins einen eigenen Staat. Mit eigenen Ministern, eigenem Radio und fragwürdigen Ideen zur Bekämpfung des demographischen Wandels.

Die sich selbstverwaltende Kommune bleibt nicht lange unbemerkt. Neben Druck und Ärger von außen brodelt es allerdings auch in den eigenen Reihen. Der Showdown bringt Krawall. Und einen überraschenden Durchbruch.

FREILAND, ein Film zur Lage der Nation, der die aktuellen Themen von Politik- und Feuilleton-Ressorts zu Politikverdruss und dem lauten Ruf nach Volksbegehren treffsicher und zugespitzt aufgreift.

Freiland - Der Film zur Lage der Nation

Bitterböse  Anarcho-Satire

Niels Deboos (Aljoscha Stadelmann) hat die Schnauze voll. Eurobonds, Bankenrettung, Staatsbankrott, Korruption und Kapitalismus – das ganze Elend geht Niels gehörig gegen den Strich. Er beschließt, der Bundesrepublik Deutschland den Rücken zu kehren. Allerdings ohne das Land zu verlassen. Vom Untergangs-Propheten Christian Darré (Matthias Bundschuh) unterstützt, gelingt es ihm, seinen zunächst verrückt anmutenden Plan in die Tat umzusetzen. Mit einer Handvoll Verbündeter gründet er vor den Toren Berlins einen eigenen Staat. Mit eigenen Ministern, eigenem Radio und fragwürdigen Ideen zur Bekämpfung des demographischen Wandels.

Die sich selbstverwaltende Kommune bleibt nicht lange unbemerkt. Neben Druck und Ärger von außen brodelt es allerdings auch in den eigenen Reihen. Der Showdown bringt Krawall. Und einen überraschenden Durchbruch.

FREILAND, ein Film zur Lage der Nation, der die aktuellen Themen von Politik- und Feuilleton-Ressorts zu Politikverdruss und dem lauten Ruf nach Volksbegehren treffsicher und zugespitzt aufgreift.

Darsteller

Aljoscha Stadelmann, Matthias Bundschuh, Henrike Von Kuick, Stephan Grossmann, Bruno Cathomas, Klaas Heufer-Umlauf

Regisseur

Moritz Laube

FSK

Ab 12

Genre

Komödie

Produktdetails

Anzahl Discs 1 DVD 9
EAN 4250128413602
Bestellnummer 28413602
VÖ-Datum 20.02.2015
Laufzeit 90 Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 16:9
Tonformat Dolby Digital 5.1
VÖ-Datum 09.02.2015
Laufzeit 90 Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 16:9
Tonformat Dolby Digital 5.1