Die vier Elemente - Wie die Urelemente den Alpenraum geprägt haben

Leben im Kampf gegen und im Einklang mit den Elementen – Diese vierteilige Dokumentationsreihe geht der Frage nach wie diese Polarität Natur und Leben der Alpenbewohner bis heute bestimmt. Vier Filme, die sich jeweils einem Element widmen und dabei in außergewöhnlichen Bildern ebenso eindrucksvolle Geschichten und Zusammenhänge präsentieren. Ein völlig neuer und ungewöhnlicher Blick auf unsere Heimat.
In kaum einem anderen Lebensraum in Europa haben Feuer, Wasser, Erde und Luft solche Spuren hinterlassen, so eindrucksvoll Landschaft und Natur geformt, so nachhaltig Mensch und Kultur geprägt wie in den Alpen.

Präsentiert wird die Reihe vom Tiroler Meteorologen und Geophysiker Norbert Span. Mit seiner ansteckenden Neugierde und seinem Entdeckertrieb nimmt er Sie auf eine Abenteuerreise mit, in deren Verlauf er die Kraft und Faszination der Elemente nicht nur präsentiert, sondern erlebt.
Er setzt sich Feuer, Wasser, Erde und Luft im wahrsten Sinne des Wortes aus. Auf einer Ballonfahrt „surft“ er auf Föhnwellen und erlebt, was eine Föhnwand ist. In der höchst gelegenen Hütte der Alpen, der Capanna Regina Margherita am Schweizerischen Monte Rosa auf fast 4.600 Metern Höhe, konfrontiert er sich in einem internationalen Forschungszentrum mit den Auswirkungen dünner Luft auf Körper und Geist. Am Tagliamento in den slowenisch-italienischen Alpen stürzt er sich in das wilde Wasser eines der letzten unverbauten Flüsse Europas, am Säntis im schweizerischen Appenzell sucht er ein Blitzgewitter, um am eigenen Leib zu erfahren, warum die Menschen vor der ungezügelten Gewalt des „Feuers aus dem Himmel“ eine solch starke Angst entwickeln.

Die vier Elemente - Wie die Urelemente den Alpenraum geprägt haben

Leben im Kampf gegen und im Einklang mit den Elementen – Diese vierteilige Dokumentationsreihe geht der Frage nach wie diese Polarität Natur und Leben der Alpenbewohner bis heute bestimmt. Vier Filme, die sich jeweils einem Element widmen und dabei in außergewöhnlichen Bildern ebenso eindrucksvolle Geschichten und Zusammenhänge präsentieren. Ein völlig neuer und ungewöhnlicher Blick auf unsere Heimat.
In kaum einem anderen Lebensraum in Europa haben Feuer, Wasser, Erde und Luft solche Spuren hinterlassen, so eindrucksvoll Landschaft und Natur geformt, so nachhaltig Mensch und Kultur geprägt wie in den Alpen.

Präsentiert wird die Reihe vom Tiroler Meteorologen und Geophysiker Norbert Span. Mit seiner ansteckenden Neugierde und seinem Entdeckertrieb nimmt er Sie auf eine Abenteuerreise mit, in deren Verlauf er die Kraft und Faszination der Elemente nicht nur präsentiert, sondern erlebt.
Er setzt sich Feuer, Wasser, Erde und Luft im wahrsten Sinne des Wortes aus. Auf einer Ballonfahrt „surft“ er auf Föhnwellen und erlebt, was eine Föhnwand ist. In der höchst gelegenen Hütte der Alpen, der Capanna Regina Margherita am Schweizerischen Monte Rosa auf fast 4.600 Metern Höhe, konfrontiert er sich in einem internationalen Forschungszentrum mit den Auswirkungen dünner Luft auf Körper und Geist. Am Tagliamento in den slowenisch-italienischen Alpen stürzt er sich in das wilde Wasser eines der letzten unverbauten Flüsse Europas, am Säntis im schweizerischen Appenzell sucht er ein Blitzgewitter, um am eigenen Leib zu erfahren, warum die Menschen vor der ungezügelten Gewalt des „Feuers aus dem Himmel“ eine solch starke Angst entwickeln.

Darsteller

Norbert Span

Regisseur

Jan Kerckhoff, Susanne Delonge

FSK

Info-Programm

Genre

Dokumentation

Produktdetails

Anzahl Discs 2 DVD 9
EAN 4250128412384
Bestellnummer 28412384
VÖ-Datum 25.07.2014
Laufzeit ca. 200 (4x50) Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 16:9
Tonformat Dolby Digital 2.0
Regionalcode 2
Anzahl Discs 1 BD 50
EAN 4250128412391
Bestellnummer 28412391
VÖ-Datum 25.07.2014
Laufzeit ca. 200 (4x50) Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 1080p
Tonformat DTS-HD Master Audio 2.0
Regionalcode B