Die besten deutschen Filmklassiker

Die besten deutschen Filmklassiker DVD Front
  • amazon_dvd_link

Andreas Schlüter
Der Architekt Andreas Schlüter wird mit der Vergrößerung und Verschönerung des gesamten Schlosses des Kurfürsten Friedrich III beauftragt. Durch sein genialisches Auftreten macht Schlüter sich viele Feinde und fällt schließlich auch bei Friedrich in Ungnade. Daraufhin verlässt er Berlin, um mit Gräfin Vera Orlewska, seine Ideen zu verwirklichen. Als Schlüter die Chance erhält ganz Berlin nach seinen Ideen zu verändern, kehrt er zurück. Sein schier unmögliches Projekt: den höchsten Turm der Welt zu bauen, wird ihm dabei zum Verhängnis.

 

Die Frau meiner Träume
Julia Köster ist zwar ein gefeierter Revuestar, doch ihrer endlosen Auftritte müde. Hals über Kopf steigt sie in den nächsten Zug und flüchtet in die Berge. Gestrandet im Nirgendwo findet sie Unterschlupf bei den Ingenieuren Peter und Erwin. Sie verliebt sich in Peter, jedoch findet ihre Romanze ein jähes Ende als ihr Inkognito gelüftet wird. Sie muss zurück zum Theater. Am Abend der Premiere sitzt Peter in der Vorstellung und glücklich gestehen sie sich ihre Liebe.

 

Die goldene Stadt
Anna wächst bei ihrem strengen Vater auf, der sie mit dem Großknecht Thomas verheiraten will. Doch Anna denkt voller Sehnsucht an die Goldene Stadt Prag. Als Ingenieur Leidwein des Hofes verwiesen wird, folgt Anna ihm nach Prag und vertraut sich dort zunächst ihrem Vetter Toni an. Als sie ein Kind von ihm erwartet, kehrt sie zurück. Der Vater aber ist inzwischen mit der Wirtschafterin Maruschka verlobt, die Anna loswerden will. Sie wird enterbt und sucht den Tod im Moor.

 

Robert Koch
Durch eine Tuberkulose-Epidemie werden im Bezirk des Arztes Robert Koch, die Kinder dahingerafft. Um der Seuche auf die Spur zu kommen, unternimmt er die größten Anstrengungen. Erschwert wird seine Arbeit durch Missgünstlinge und Neider, wie einen in seiner Ehre gekränkten Lehrer. Das größte Hindernis jedoch ist der berühmte Berliner Wissenschaftler, Geheimrat Rudolf Virchow: er steht Robert Kochs Theorie äußerst skeptisch gegenüber.

Darsteller

Heinrich George , Marika Rökk , Kristina Söderbaum , Emil Jannings

Regisseur

Herbert Maisch , Georg Jacoby , Veit Harlan , Hans Steinhoff

FSK

Ab 16

Genre

Klassiker

Produktdetails

Anzahl Discs 4 DVD 5
EAN 4250128433815
Bestellnummer 28505375
VÖ-Datum 25.10.2019
Laufzeit ca. 416 Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 4:3 (Vollbild)
Tonformat Dolby Digital 2.0 (Mono)
Regionalcode 2