Das Zauberflugzeug

Obwohl er sich sehnsüchtig ein Fahrrad wünscht, bekommt Charly von seinem Vater Pierre, einem Flugzeug-Ingenieur, zu Weihnachten ein Modellflugzeug geschenkt. Charly ist sichtlich enttäuscht. Als der Vater kurz darauf bei einem Unfall ums Leben kommt, entwickelt das Flugzeug ein aufregendes Eigenleben. Das Flugzeug scheint magische Kräfte zu haben und fortan nimmt Charly seinen neuen Kameraden überall hin mit, selbst in die Schule. Seiner Mutter bereitet die neue Leidenschaft große Sorgen, sie kann nicht an die magischen Kräfte glauben und will dem Spuk durch einen befreundeten Ingenieur auf die Schliche kommen. Für Charly beginnt ein rasantes Abenteuer an dessen Ende es ihm gelingt endlich richtig Abschied von seinem Vater zu nehmen.

 

Ein einfühlsames Märchen von Regisseur und Drehbuchautor Céderic Kahn, das sich auf leichte und sensible Weise den Themen Loslassen und Abschiednehmen widmet. Ein Film voller Liebe und Poesie und dem Glauben daran, dass man die Hoffnung nie aufgeben darf.

Das Zauberflugzeug

Obwohl er sich sehnsüchtig ein Fahrrad wünscht, bekommt Charly von seinem Vater Pierre, einem Flugzeug-Ingenieur, zu Weihnachten ein Modellflugzeug geschenkt. Charly ist sichtlich enttäuscht. Als der Vater kurz darauf bei einem Unfall ums Leben kommt, entwickelt das Flugzeug ein aufregendes Eigenleben. Das Flugzeug scheint magische Kräfte zu haben und fortan nimmt Charly seinen neuen Kameraden überall hin mit, selbst in die Schule. Seiner Mutter bereitet die neue Leidenschaft große Sorgen, sie kann nicht an die magischen Kräfte glauben und will dem Spuk durch einen befreundeten Ingenieur auf die Schliche kommen. Für Charly beginnt ein rasantes Abenteuer an dessen Ende es ihm gelingt endlich richtig Abschied von seinem Vater zu nehmen.

 

Ein einfühlsames Märchen von Regisseur und Drehbuchautor Céderic Kahn, das sich auf leichte und sensible Weise den Themen Loslassen und Abschiednehmen widmet. Ein Film voller Liebe und Poesie und dem Glauben daran, dass man die Hoffnung nie aufgeben darf.

Darsteller

Roméo Botzaris, Isabelle Carré, Nicolas Briançon, Alicia Djémai, Vincent Lindon

Regisseur

Cédric Kahn

FSK

Ab 0

Genre

Kinder/Familie

Pressestimmen

„L’avion – Das Zauberflugzeug ist zweifelsohne einer der Kinderfilme des Jahres.“ programmkino.de

„Ein fantastisches Abenteuer mit viel Gefühl“ Geolino

„Dieser Film fühlt sich an wie ein Traum – melancholisch, aber zauberhaft schön!“ NATIONAL GEOGRAPHIC WORLD

„Ein fantastisches Filmerlebnis voller Emotionen“ Tigerenten Club

„Ein rasantes Märchen“ Abendzeitung / München

„Ein rührender Abenteuerfilm für die ganze Familie.“ Web@School

„Ein liebevoller Film.“ Chrismon

„Spannender Kinderfilm zwischen Fantasie und Wirklichkeit.“ BZ / Berlin

 

„Schön, witzig, spannend – gute Unterhaltung für Kinder.“ Hannoversche Allgemeine

„Ein besonderer Kinderfilm, der auch den Erwachsenen gut gefallen wird!“ WDR

„Ein anrührender Familienfilm, den man sich unbedingt anschauen sollte.“ Münstersche Zeitung

„Eine phantastische Geschichte, in der am Ende die Poesie siegt“ Süddeutsche Zeitung

„Sensibles Drama mit viel Poesie inszeniert.“ Gala

„Ein wunderbar einfühlsamer Kinderfilm.“ Bild + Funk

„Das Zauberflugzeug – auf Flügeln der Fantasie.“ Leipziger Volkszeitung

Produktdetails

Anzahl Discs 1 DVD 9
EAN 4250128418997
Bestellnummer 28418997
VÖ-Datum 18.11.2016
Laufzeit ca. 98 Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 16:9 (1:1,85) (tbc)
Tonformat Dolby Digital 5.1
Regionalcode 2
VÖ-Datum 09.11.2016
Laufzeit ca. 98 Min.
Sprachen Deutsch
Bildformat 16:9 (1:1,85) (tbc)
Tonformat Dolby Digital 5.1