Cahier Africain

Cahier Africain DVD Front
  • amazon_dvd_link

Im Mittelpunkt des Films steht ein schmales Schulheft. Anstelle von Vokabeln füllten sich seine karierten Seiten mit den mutigen Zeugenaussagen von 300 zentralafrika-
nischen Frauen und Mädchen. Sie offenbarten, was ihnen im Oktober 2002 im Zuge kriegerischer Auseinandersetzungen von kongolesischen Söldnern angetan worden war. Das Heft ist ihr selbst gefertigtes Beweisstück. Im Zuge einer aufwändigen Geheimmission gelangte das Heft nach Den Haag – in der Hoffnung, dem Weltgericht ein entscheidendes Beweismittel im Prozess gegen Jean-Pierre Bemba in die Hand zu geben.

 

DOK Leipzig – Silberne Taube

Deutscher Menschenrechts Filmpreis 2016

Prädikat: „besonders wertvoll“

Regisseur

Heidi Specogna

FSK

Ab 16

Genre

Dokumentation

Pressestimmen

„Zeit heilt alle Wunden, damit sie immer wieder neue aus alten schlagen kann. „Cahier Africain“ erzählt von dieser unheimlichen Zeit in einem großen Menschheitsdokument.“ FAZ

„Es sind poetische Bilder, die dieser nicht nur großartig fotografierte, sondern auch konsequent den forschenden Blick wahrende Film einfängt“. Deutschlandradio Kultur

Produktdetails

EAN 4250128420372
Bestellnummer 28419604
VÖ-Datum 19.05.2017
Laufzeit ca. 117 Min.
Sprachen Originalversion (Englisch/Französisch/Arabisch)
Untertitel Deutsch
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Dolby Digital 2.0
Regionalcode codefree